Auge um Auge mit den roten Elefanten von 

Tsavo Ost

Heiraten in Kenia Dokumente benötigt

Benötigt wird von Nicht Kenyaner: (weiter unten ist der genaue ablauf schritt für schritt aufgeführt) 

– gültiger Reisepass

– gültige Alien Card mit Residence Status, NUR wenn der Partner in Kenia lebt

–  Kopie der internationalen Geburtsurkunde (in Englisch)

– Kopie vom Scheidungsurteil (gegebenenfalls, übersetzt in Englisch)

– Kopie der vorherigen Heiratsurkunde (gegebenenfalls)

– Kopie von der Sterbeurkunde des vorigen Partners (gegebenenfalls)

– Eidestattliche Erklärung über den persönlichen Familienstand (wird in Kenia abgegeben)

– Auszug aus den Melderegister mit Angabe des Familienstand / Person Stands vom Heimat Standesamt/ Rathaus

– ein Internationales Ehefähigkeitszeugnis bitte früh genug beantragen, es ist bis zu 6 Monate gültig

– Passbild (jpg format) farbig

– Name und Beruf des Vaters

– Name und Beruf der Mutter

– Adressen der Eltern

– Adresse vom Bräutigam / Braut

– Kopie vom Flugticket hin und her

– Kopie vom gültigen Visa in Kenia

Falls ein Partner ein Kenianer ist:

– Ehefähigkeitszeugnis

– Kopie von der gültigen ID Card (Personalausweis)

– Kopie vom gültigen Reisepass

– Kopie vom Scheidungsurteil (gegebenenfalls)

– Kopie der Heiratsurkunde (gegebenenfalls)

– Kopie von der Sterbeurkunde des vorigen Partners (gegebenenfalls)

– Kopie der Geburtsurkunde

– Passbild in Farbe

– Name, Adresse und Beruf des Vaters

– Name, Adresse und Beruf der Mutter

– Adresse von der Braut/ des Bräutigams

Damit der nicht Kenianische Partner ein Ehefähigkeitszeugnis beantragen kann benötigt
der Kenianische Partner ein Ehefähigkeitszeugnis, hier der Ablauf um diesen zu beantragen:

– Antragsteller beglaubigte Kopie des Reisepasses
– Antragsteller beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde

– Passbild
– Vom Partner Notariell beglaubigte Kopie des Reisepasses (Original Kopie)
– Gegebenenfalls das Scheidungsurteil (englisch Übersetzt)                                 –  Gegebenenfalls die Sterbeurkunde vorlegen

– wenn die Scheidung oder Tot mehr wie zwei Jahre her ist, benötigt das Standesamt eine Eidesstattliche Erklärung

Die Beglaubigung der oben angegebenen Urkunden beim Kenianischen  Standesamt , Kenianische Botschaften im Ausland oder bei einen Notar  (nicht in Kenia) abgegeben werden.

Alle benötigten Dokumente einscannen.

Auf die www.ecitzen.go.ke anmelden

Hier auf: Office of the Attorney General   klicken

Weiter auf:  Certificate of No Impediment to Marriage

Hier auf: Next klicken und das Formular online ausfüllen und die benötigten Dokumente hochladen.

Wenn das Ehefähigkeitszeugnis genehmigt ist, muss die Gebühr von 10000 kes bezahlt werden.

– Kopien vom Personal Ausweis oder Reisepass der beiden Trauzeugen

Alle Dokumente die nicht in Englisch sind, müssen vor der Hochzeit übersetzt und beglaubigt werden von einem
beglaubigten Übersetzer.

Alle Dokumente Originale mit zum Standesamt mitbringen.

Hier Schritt für Schritt der Ablauf des Dokumentenflusses von der Verlobung bis zur Heirat


1. Vom Deutschen Reisepass die Kopie vom Notar beglaubigen lassen
& beim Standesamt fragen was dies an Unterlagen benötigt um
ein Ehefähigkeitszeugnis auszustellen. Diese einscannen und dem kenianischen Partner senden. Das der kenianische Partner diese
zusammen mit seinen
2. Kenianischer Partner beantragt mit den benötigten, beglaubigten Unterlagen auf  www.ecitzen.go.ke sein Ehefähigkeitszeugnis
Wenn es genehmigt ist, bezahlt er die Gebühr von 10000 kes
3. Kenianer lässt Notariell beglaubigte Kopie vom Reisepass und Geburtsurkunde machen
4. Die vom Deutschen Standesamt verlangten Dokumente werden mit DHL von Kenia nach Deutschland geschickt
5. Überprüfung der Unterlagen beim Standesamt in Deutschland und der Botschaft in Nairobi
6. Ehefähigkeitszeugnis in Deutschland wird ausgestellt
7. Für das Aufgebot in Mombasa
   Kenianer:
– Reisepass
– Passbild
– Geburtsurkunde
– ID card
– Namen, Beruf und Adresse der Eltern
– eigene Adresse,
– Telefon Nummer
– Ehefähigkeitszeugnis
Deutscher Partner:
– Reisepass
– Passbild
– Internationale Geburtsurkunde
– Kopie vom Visa
– Kopie vom Flugticket
– Ehefähigkeitszeugnis
– Namen, Beruf & Adresse der Eltern
– Eigene Adresse, Telefonnummer
Zwei Trauzeugen: jeweils Kopie vom Reisepass oder ID Card
8. Vom Standesamt Mombasa:  Heiratsurkunde & Kopien der Unterlagen für Internationale Heirat Urkunde (diese wird in Nairobi ausgestellt)
9. mit den Kopien der Heirat zum Sheira House um die Internationale Heirats Urkunde zu beantragen
10. Wenn man die Internationale Heirats Urkunde hat,
 kann man visa zwecks Familienzusammenführung stellen wenn Deutschtest A1 vorliegt

Bitte unbedingt beachten:

– die Hochzeit ist von den Moment der Eheschließung rechtsgültig in der ganzen Welt

– die graue (original Urkunde mit Unterschriften) hat in vielen Ländern keine rechtliche Gültigkeit, da sie kein Amtssiegel vom Kenianischem  Standesamt hat

– man muss sicherstellen das man eine CERTIFIED COPY OF AN ENTRY OF MARRIAGE bekommt, nur diese ist gültig (blau), bekommt man im Standesamt in Nairobi, Sheira House.

– viele Länder verlangen eine Bestätigung der Echtheit der Urkunde durch das kenianische Ausländeramt Ministry of Foreign Affairs – z.B.Österreich, Frankreich

– in Deutschland verlangt das Standesamt eine Überprüfung der Urkunde um die Ehe anzuerkennen  (zwischen 230 Euro und 300 Euro oder mehr liegt am zuständigem Standesamt)
– dies dauert ca. 3 Monate

Falls ein Partner oder beide von England sind wird das folgende Dokument benötigt:

Certificate for Marriage
Pursuant to the Marriage Act 1949
Marriage Act 1949, s..31 (2)
and Marriage of British Subjects (Facilities) Acts 1915 and 1916

Falls ein Partner Kenianer ist und dieser soll nach der Eheschließung zum Partner in Deutschland ziehen, werden folgende Unterlagen benötigt:

– gültiger Reisepass des Kenianers (Original mit 3 Kopien)

– Gültige ID Card (4 x Kopie) oder Schulabschluss Zeugnis (4 x Kopie)

– Goethe Institut Deutsch Prüfung A1 test bestanden (German Embassy Classes in Mombasa ist eine gute Schule)

– 2 Passbilder farbig oder schwarz-weiß mit einem weißen Hintergrund (am besten im CAM Studio Makadara Road)

– Original Geburtsurkunde (mit 3 x Kopien) – formloses Schreiben vom Deutschen Partner (finden Sie hier als PDF Datei)

– Kopie vom Deutschen Reisepass , (beglaubigte Kopien) (4 mal die Seite mit Bild)

– Kopie von der Scheidungsurkunde (4 mal)

– Kopie von der Sterbeurkunde (4 mal)

– 2 Visa Anträge zwecks Familienzusammenführung voll ausgefüllt

– andere Unterlagen die man beifügen möchte mit 3 Kopien

– es ist ratsam das beide einen vollständigen Satz sämtlicher Unterlagen als Kopien bei sich haben. der Visa Vorgang dauert in der Regel 3 Monate

Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um Ihre Afrika reise!

Documents Needed from Kenyan:

– Impediment to Marriage

  •  To apply for the Certificate of No Impediment to Marriage

– Applicant´s certified copy of Passport

– Applicant´s recent color passport photo

– Applicant´s certified copy of  Birth Certificate

– Fiancee´s certified passport copy

– Death Certificate (if widow or widower)

– Divorce Decree Absolute (if the partner had been married before and divorced)

– Sworn affidavit if the Death Certificate or Divorce Decree is more than two (2) years

  • Certification of the above documents can be done by the Office of the Registrar of Marriages, Kenyan Foreign Missions and Embassies or a notary public outside Kenya
  • Upon approval , Applicant is to be notified to pay a fee of Kshs. 10000/–
  • Go to www.ecitizen.go.ke
  • click on:   Office of the Attorney General
  • From here to: Certificate of No Impediment to Marriage
  • Fill the online Form and upload the scanned documents
  • wait for approval