Auge um Auge mit den roten Elefanten von 

Tsavo Ost

Heiraten in Kenia Dokumente benötigt

Registrierung der Eheschließung mit Sondergenehmigung

(§ 33 des Ehegesetzes, 2014)

Der Standesbeamte kann auf die Benachrichtigungspflicht nach dem Ehegesetz von 2014 verzichten, wenn dafür ein ausreichender Grund vorliegt, der durch die erforderlichen Dokumente gestützt wird. Die Lizenz wird nach Ermessen des Registrars ausgestellt, der Folgendes bestätigen muss:

  • Keine Partei befindet sich in einer verbotenen Beziehung;
  • Keine der Parteien ist unter dem Mindestalter für die Eheschließung; und
  • Keine Partei ist mit einer anderen Person verheiratet

Eine besondere Lizenz gilt für standesamtliche, christliche und hinduistische Ehen, wenn:

  1. Eine oder beide Parteien sind Ausländer
  2. Die Trauung findet außerhalb eines bewachten Ortes statt, zum Beispiel Gartenhochzeit, Hotel ua
  • Eine standesamtliche Trauung mit Sondergenehmigung wird innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Datum der Genehmigung vollzogen
  • Sondergenehmigungen für christliche und hinduistische Eheschließungen werden innerhalb von drei (3) Tagen ab Genehmigungsdatum ausgestellt
  • Beide Antragsteller müssen mindestens sieben (7) Tage vor der Antragstellung in Kenia ansässig sein (besser länger, das der Prozess dauert)

Bitte stellen Sie sicher, dass alle Dokumente dieselben/korrekten Namen lesen. Um eine Ablehnung durch Register zu vermeiden.

-Reisepass

-Ausweis

– Geburtsurkunde international

– Passbild

-Flugticket

– Eidesstattliche Erklärung

– Brief des Chiefs, Kenianer

  • Ehefähigkeit Zeugnis, jeder Partner braucht sein eigenes , eines mit beiden Namen reicht nicht, jeweils eins wo der Name einmal Braut & einmal Bräutigam oben steht
  • Mindestens 2 Wochen vor der geplanten Heirat in Kenia sein um alles zu klaeren
  • Visa nach Kenia
  • Einreisetempel im Reisepass
  • Pass kopie von den beiden Trauzeugen

So beantragen Sie die Eheschließung:

– Füllen Sie das Formular https://www.ecitizen.go.ke aus

-Laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch (einige PDF / einige Word / sehr kleine Größe

– Antrag ausdrucken, beide Parteien unterschreiben und hochladen. Warten Sie auf die  Antwort des Registrars. Eventuell verlangte Dokumente nachreichen

– Sobald es genehmigt ist, buchen Sie einen Online-Termin mit dem Standesbeamten, wo die Hochzeit stattfindet, und beide Parteien, um an dem Interview teilzunehmen.

– Warten Sie nach dem Interview auf Kommentare des Registrars und stellen Sie die erforderlichen Dokumente bereit.

-Wenn Sie die Rechnung online finden, zahlen Sie einen Teil über MPESA und einen anderen Betrag, den Sie zum Registrar bringen, und folgen Sie den Anweisungen.

-Sobald Sie bezahlt haben, buchen Sie jetzt das tatsächliche Datum für die Hochzeit und den Veranstaltungsort.

– Vergessen Sie nach der Hochzeit nicht einen Token für den Standesbeamten.

Für die international gültige Heiratsurkunde beantragen und bezahlen Sie nach der Eheschließung online und holen sie in Nairobi ab oder vereinbaren mit Ihrem Standesamt, ob er/sie bei der Abholung behilflich sein kann.

Stellen Sie sich auf einen langwierigen Prozess ein, der manchmal sehr frustrierend und zeitaufwändig ist.

Sondererlaubnis für standesamtliche Eheschließungen

Wo beide Parteien kenianische Staatsangehörige sind

Füllen Sie Bräutigam)  das Online-Bewerbungsformular aus. https://www.ecitizen.go.ke

Anfügen:

  • Kopie des Personalausweises oder gültigen Reisepasses oder gültigen Ausländerausweises für Flüchtlinge
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Farbiges Passfoto – eines für jeden Antragsteller

Nachweis darüber, dass keine andere Ehe besteht durch:

  • Reichen Sie eine beeidete eidesstattliche Erklärung ein, wenn Sie nicht verheiratet sind, oder eine gemeinsame eidesstattliche Erklärung, wenn Sie nach Gewohnheitsrecht verheiratet sind.
  • Kopie der Sterbeurkunde (bei Witwe oder Witwer)
  • Kopie des Scheidungsurteils absolut (wenn der Partner schon einmal verheiratet und geschieden war)
  • Eine eidesstattliche Erklärung zur Bestätigung des Familienstands für den Fall, dass das Scheidungsurteil oder die Sterbeurkunde älter als 2 Jahre ist
  • Beide, Bräutigam/Braut, bringen einen Brief ihres Chiefs mit, in dem bestätigt wird, dass er/sie die Braut/den Bräutigam kennt und dass sie in seiner Gegend leben, und der Chief den Zustand des Bräutigams gegenüber dem Junggesellen/der Braut gegenüber der Jungfer feststellt

Nach Einreichung des Antrags müssen beide Parteien einen Termin auf der Online-Plattform buchen und vor dem Kanzler erscheinen, um die Originaldokumente und das Interview einzureichen

Nach erfolgreichem Abschluss des Interviews müssen die Parteien eine Gebühr von Kshs 9700/= auf der Online-Plattform zahlen, wenn die Trauung im Standesamt stattfinden soll, oder eine Gebühr von Kshs 16.700/=, wenn die Trauung in a Veranstaltungsort außerhalb des Studierendensekretariats

Ausstellung des Heiratsdatums bei Zahlung

Wo eine Partei ein kenianischer Staatsbürger und die andere ein ausländischer Staatsbürger ist

Voraussetzungen für den kenianischen Staatsangehörigen

Füllen Sie  Bräutigam) das Online-Bewerbungsformular aus https://www.ecitizen.go.ke

Anfügen:

  • Kopie des Personalausweises / gültigen Reisepasses oder gültigen Ausländerausweises für Flüchtlinge
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Farbiges Passfoto – eines von jedem Antragsteller

Nachweis darüber, dass keine andere Ehe besteht durch:

  • Legen Sie eine eidesstattliche Erklärung zur Angabe des Familienstands vor (getrennte eidesstattliche Erklärungen, wenn Sie nicht verheiratet sind, oder eine gemeinsame eidesstattliche Erklärung, wenn Sie nach dem Gewohnheitsrecht verheiratet sind). Bräutigam zum Junggesellen/ Braut zur Jungfer, falls noch nicht verheiratet.
  • Kopie der Sterbeurkunde (bei Witwe oder Witwer)
  • Kopie des Scheidungsurteils absolut (wenn der Partner schon einmal verheiratet und geschieden war)
  • Eine eidesstattliche Erklärung zur Bestätigung des Familienstands für den Fall, dass das Scheidungsurteil oder die Sterbeurkunde älter als 2 Jahre ist

  • Der kenianische Bräutigam/die kenianische Braut muss einen Brief ihres Chiefs mitbringen, in dem bestätigt wird, dass er/sie die Braut/den Bräutigam kennt und dass sie in seiner Gegend leben und der Chief den Zustand des Bräutigams an den Stand des Junggesellen/die Braut an die Stands-Jungfrau angibt

 

Anforderungen an den Ausländer

Erstellen Sie ein E-Bürgerkonto für Besucher https://www.ecitizen.go.ke

Füllen Sie  (Bräutigam) ein Online-Bewerbungsformular aus

Anfügen:

  • Kopie des gültigen Reisepasses
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • 1 farbiges Passfoto

Nachweis darüber, dass keine andere Ehe besteht durch:

  • Ein Ehefähigkeitszeugnis (jeder Partner brauche sein Ehefaehigkeitszeugnis)
  • Kopie der Sterbeurkunde (bei Witwe oder Witwer)
  • Kopie des Scheidungsurteils absolut (wenn der Partner schon einmal verheiratet und geschieden war)
  • Ehefähigkeitszeugnis, aus dem der aktuelle Familienstand hervorgeht, falls das Scheidungsurteil oder die Sterbeurkunde älter als 2 Jahre ist.

Flugticket und Visum (Registrar verlangt den Visa-Einreisestempel im Pass) oder Arbeitserlaubnis für diejenigen, die im Land arbeiten

Nach Einreichung des Antrags vereinbaren beide Parteien einen Termin auf der Online-Plattform und erscheinen vor dem Standesbeamten und Vorlage der Originaldokumente, Überprüfung und Interview.

Nach erfolgreichem Abschluss des Interviews müssen die Parteien eine Gebühr von Kshs 9700/= auf der Online-Plattform zahlen, wenn die Trauung im Standesamt stattfinden soll, oder eine Gebühr von Kshs 16.700/=, wenn die Trauung im Standesamt stattfinden soll ein Ort außerhalb des Standesamtes

Die Parteien buchen das Datum der Eheschließung gegen Zahlung

Wo beide Parteien Ausländer sind

Erstellen Sie ein E-Bürger-Besucherkonto. https://www.ecitizen.go.ke

Füllen Sie (Bräutigam) ein Online-Bewerbungsformular aus

Anfügen:

  • Kopien gültiger Reisepässe
  • Kopien von Geburtsurkunden
  • 1 farbiges Passfoto

Nachweis darüber, dass keine andere Ehe besteht durch:

  • Ein Ehefähigkeitszeugnis
  • Kopie der Sterbeurkunde (bei Witwe oder Witwer)
  • Kopie des Scheidungsurteils absolut (wenn der Partner schon einmal verheiratet und geschieden war)
  • Ehefähigkeitszeugnis, aus dem der aktuelle Familienstand hervorgeht, falls das Scheidungsurteil oder die Sterbeurkunde älter als 2 Jahre ist
  • Flugticket und Visum (Stempel des Visums im Pass ist erforderlich) oder Arbeitserlaubnis für diejenigen, die im Land arbeiten

Nach Einreichung des Antrags müssen beide Parteien einen Termin auf der Online-Plattform vereinbaren und vor dem Kanzler zur Einreichung der Originaldokumente und zum Vorstellungsgespräch erscheinen

Nach erfolgreichem Abschluss des Interviews müssen die Parteien eine Gebühr von Kshs 9700/= auf der Online-Plattform bezahlen, wenn die Trauung im Standesamt stattfinden soll, oder eine Gebühr von Kshs 16.700/=, wenn die Hochzeit an einem Ort durchgeführt wird außerhalb des Standesamtes

Die Parteien buchen das Datum der Eheschließung gegen Zahlung

Wenn Sie Hilfe von einem kenianischen Reiseveranstalter/Agenten in Anspruch nehmen, dürfen nur von TRA lizenzierte Agenten helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Lizenz überprüfen, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wir sind vollständig lizenziert unter TRA/Valentine Investment Company (MSA) Ltd.

List of Licensed Facilities